Eintrag Nr. 965

„Ungeimpfte sollten auf Intensivbehandlung verzichten“

„Noch besser wäre es, wenn Impfverweigerer ihren Entscheid von sich aus konsequent bis zum Schluss durchhalten – und mittels Patientenverfügung festlegen, dass sie auf eine Intensivbehandlung verzichten."

Screenshot