Eintrag Nr. 577

„Sollten Firmen die Impfpflicht für Kunden einführen?“

„[...] Solch sanften Druck braucht es. Impfunwillige müssen die Konsequenzen spüren, wenn sie auf ihre Freiheitsrechte pochen – hinter denen sich in Wahrheit oft irrationale Ängste vor minimalen Risiken verbergen. Was viele Impfskeptiker ausblenden, ist, wie unsolidarisch sie sich verhalten: gegenüber Kindern etwa, die nicht uneingeschränkt in die Schule gehen können, bis es gelingt, den Kampf gegen das Virus zu gewinnen. [...]"