Eintrag Nr. 532

„Impfangebot für Kinder von fünf bis elf Jahren am 27. Dezember (2021) in der Wäldchenschule“

Bürgermeister Jan Dingeldey begrüßt dieses außerordentliche Engagement. „Ich bin hoch erfreut, dass wir so kurzfristig hier in Hemmingen für Kinder im Alter von fünf bis elf Jahren ein breites Angebot realisieren können. Das ehrenamtliche Engagement der Impfärzte und des betreuenden Personals möchte ich ausdrücklich loben. Die Stadt Hemmingen und in Hemmingen lebende Ärzte der MHH haben hierzu in den letzten Tagen intensiv zusammengearbeitet. Ich lade die Eltern und Erziehungsberechtigten ein, dieses Angebot zum Kinderimpfen anzunehmen. Ich bitte ausdrücklich darum, auch Impfangebote der Kinderärzte und Jugendärztinnen sowie der Hausärzte und der Impfzentren wahrzunehmen."

Screenshot