Eintrag Nr. 168

„Wir lassen uns nicht länger tyrannisieren.“

„[...] Unter welchen Bedingungen wäre es erlaubt, ja vielleicht sogar geboten, Spaltung und Konflikt in Kauf zu nehmen [...] Stopp! Es reicht! [...] wir lassen uns nicht länger tyrannisieren. [...]“

Wir lassen uns nicht länger tyrannisieren.