Eintrag Nr. 1142

„Kein Zentimeter den Covidioten: Pöbeln für den guten Zweck“

„[...] Religiöse Randgruppen, wie sie hier öfters zu sehen sind? Nein. Beim Näherkommen erkenne ich, dass Statistiken zitiert werden. Das kann nur eins bedeuten: die Covidioten haben Ausgang. [...] Die Nürnberger haben augenscheinlich Besseres zu tun, als sich die aus dem Kontext gerissenen und teilweise längst widerlegten "Fakten" der Anitvaxxer-Blase anzuhören. Ich nicht. Ich bleibe stehen und überlege, wie man die endlich mal persönliche Konfrontation mit dem lernresistenten Spackentum bestmöglich nutzen kann. [...]"

Screenshot