Eintrag Nr. 1512

„Kleine Gruppen terrorisieren den Rest der Gesellschaft.“

„ [...] Das Nicht-Umsetzen einer Impfpflicht, so Köller, führe im Betreuungsbereich auch zu einer „Geiselhaft“ für Bewohner: 'Wie kommen alte Menschen dazu, dass sie ihre letzten Jahre unter Haftbedingungen verbringen, nur weil sich das Personal nicht impfen lässt?' [...] 'Kleine Gruppen terrorisieren den Rest der Gesellschaft. Dann werde ich als Geimpfter am Ende wieder in meinen Grundrechten eingeschränkt, weil eine hartgesottene Minderheit keinen Gemeinschaftssinn hat.' [...]"

Prof. Ursula Köller Bioethikkommission im Bundeskanzleramt &
Prof. Ulrich Körtner vom Institut für Ethik und Recht in der Medizin an der Universität Wien
KRONENZEITUNG online, 30.07.2021
https://www.krone.at/2474360